Doppelte Haushaltsführung: Was zählt zu den Unterkunftskosten?

Steuernews-TV Dezember 2019

Doppelte Haushaltsführung: Was zählt zu den Unterkunftskosten?

Aufwendungen für eine Zweitwohnung am Beschäftigungsort können als Unterkunftskosten geltend gemacht werden. Kosten für Einrichtungsgegenstände und Hausrat zählen nicht zu den Unterkunftskosten. Was bedeutet das im Detail? Erfahren Sie mehr in unserer aktuellen Ausgabe von Steuernews-TV.

Erscheinungsdatum: